WM Wohnzimmer
Event

Das WM Wohnzimmer begeisterte bei der Weltmeisterschaft 2014 hunderttausende Zuschauer auf den Rängen und auf 850 Sofas in der Alten Försterei in Berlin. Die Idee ging um die Welt, namhafte nationale und internationale Medien berichteten über das außergewöhnliche Public Viewing. Mit 400 akkreditierten Journalisten und 30 TV Stationen erreichte das WM Wohnzimmer einen Werbeäquivalenzwert von mind. 57 Millionen Euro: 108.000 Zuschauer in vier Wochen, 7,6 Milliarden Kontakte weltweit, über 1.000 geclippte Beiträge, weltweit 80.000.000 Twitter Impressions mit #WMWohnzimmer. Es gab Twitter-Content-Kooperationen mit dem DFB sowie Promis und das Konzept wurde mit dem Stadium Business Award 2015 Barcelona und dem Location Award Deutschland 2015 ausgezeichnet und wurde für den Online Kommunikations Award 2015 nominiert.

Client: WM Wohnzimmer
Date: 2014
Categories: